Kinder Technik Messe im Museum Industriekultur Nürnberg


IMG_0117

Unzählige Ausstellungsstücke demonstrieren den Einfluss der Technik auf unsere Kultur

Angelockt von einem Pressebericht habe ich am Sonntag der Kinder Technik Messe in Nürnberg einen Besuch abgestattet.

Es stellte sich heraus, dass es sich bei dieser „Messe“ in erster Linie um eine (zugegebenermaßen recht interessante) Werbeveranstaltung von Siemens handelte, in der an verschiedenen Stationen erklärt wurde, wie z. B. eine Röntgenröhre oder eine Gasturbine funktionieren. Dazu gab es interessante Exponate, etwa ein Modell des Mars-Rovers Curiosity.

Weitaus beeindruckender als diese Messe, die ohnehin letzten Sonntag endete, war jedoch der Veranstaltungsort – das Museum Industriekultur. Es bietet nicht nur eine überaus informative Darstellung des Einflusses, den Technik auf unsere Kultur hat, sondern auch ein Schulmuseum, das einen Rundgang durch 500 Jahre Schulgeschichte bietet, sowie

  • eine Museumsstraße mit Oldtimern, Kino und Druckwerkstatt,
  • ein Motorrad- und Fahrradmuseum,
  • ein Lern- und Spaßlabor für Kinder

Darüber hinaus gibt es eine Sammlung alter Spielekonsolen, die auch ausprobiert werden können. Sehr sympathisch der dazugehörige Werbetext:

„Elektronische Spiele machen nicht dick, dumm und aggressiv, sondern schlank, schlau und agil. Und alle interessierten erfahren höchst anschaulich die Geschichte der Computerspiele sowie die Hintergrundinformationen zu den ausgestellten Objekten.“ (Link zur Quelle)

Fazit:

Das Museum Industriekultur ist ein Musterbeispiel für einen gelungenen Lernort, dessen Besuch sich auf jeden Fall lohnt. Der Eintritt kostet 5,- Euro, für Schulklassen gibt es natürlich Rabatte und wechselnde Workshops und Veranstaltungen.

Die folgenden Bilder geben einen kleinen Eindruck vom Angebot des Museums (ein Klick auf eines der Bilder startet eine Vollbild-Diashow mit Erläuterungen).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s