Auszeichnung für „Der digitale Kanon“


Preisverleihung_IDEEN_BEWEGEN_2014

Die Preisträger des Wettbewerbs „Digitale Bildung neu denken“ auf der Frankfurter Buchmesse

Vor ca. einem halben Jahr habe ich and dieser Stelle von meinem Unterrichtsprojekt „Der digitale Kanon“ berichtet, bei dem Schülerinnen und Schüler der Q1 (11. Klasse) erarbeitet haben, wo der kompetenzorientierte Lehrplan Anknüpfungspunkte für die Arbeit mit digitalen Medien bietet.

Dieses Projekt wurde nun beim Wettbewerb „Digitale Bildung neu denken“ auf der Frankfurter Buchmesse mit dem 1. Preis prämiert.

Für die Jury passte das Vorhaben „hervorragend zum Wettbewerbsmotto ‚Anforderungen an den Unterricht von heute und morgen in einer digitalen Gesellschaft‘, weil kreativ über modernen Unterricht nachgedacht wurde. Die Jugendlichen haben nicht nur Medienkompetenz demonstriert, sondern über Möglichkeiten der Mediennutzung nachgedacht und mit dem ‚Digitalen Kanon‘ ein Arbeitsinstrument auch für viele andere entwickelt.“

Weiterführende Inforamtionen:

2 Kommentare zu “Auszeichnung für „Der digitale Kanon“

  1. Pingback: 10 Jahre MEDIENISTIK.DE « Medienistik Blog

  2. Pingback: Projekt-Update: Hans Sauer Preis 2017 « Medienistik Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s