Dein Klick für die digitale Bildung an Deutschlands Schulen


DEP_Websticker_250x133Mit Deiner Hilfe verschenkt MEDIENISTIK.DE 125 Raspberry Pis inkl. Zubehör und Unterrichtsmaterialien an Schulen in ganz Deutschland. Die Nominierung für den deutschen Engagementpreis 2015 macht`s möglich, denn der Gewinner der heute startenden Online-Abstimmung erhält 10.000€.

Dieses Geld würde von mir zu 100% dazu genutzt werden, 25 Raspberry Pi Starter-Pakete zusammenzustellen, die dann an interessierte Schulen im Rahmen einer Auslosung verschenkt werden.

Jedes der 25 Pakete wird Folgendes beinhalten:

  • 5 Raspberry Pi Mini-Computer
  • 5 SD-Karten mit vorinstalliertem Betriebssystem und Programmen
  • 5 Netzteile
  • 5 Bausätze für einen Ü-Ei-Controller
  • 1 gedrucktes Exemplar meiner OER-Unterrichtsmaterialien zum Raspberry Pi

Zusätzlich enthält jedes Paket einen nagelneuen 7 Zoll-Touchscreen, der vor wenigen Tagen von der Raspberry Pi-Foundation vorgestellt wurde. Inklusive Porto und Versand kostet jedes dieser Pakete ca. 400,- Euro, d.h. das Preisgeld würde für genau 25 Pakete ausreichen.

Wenn ich bei der großen Bestellsumme noch Rabatte aushandeln kann oder sich evtl. noch Sponsoren finden, wächst der Inhalt des Pakets entsprechend an.

Noch bin ich mir nicht ganz sicher, was da im Falle eines Gewinns für Arbeit auf mich zukommt, aber ich verspreche, dass die Pakete schnellstmöglich ausgeliefert werden. Die Verlosung findet dann hier auf medienistik.de statt.

Hier geht`s zur Abstimmung – vielen Dank & ich wünsche schon einmal viel Glück bei der anschließenden Verlosung!

Wer mehr über meine Arbeit mit dem Raspberry Pi erfahren möchte, kann auch noch auf einen der folgenden Links klicken:

3 Kommentare zu “Dein Klick für die digitale Bildung an Deutschlands Schulen

  1. Pingback: Newsletter KW38-15 | Navelbrush bloggt. Politisch.

  2. Eine tolle Idee. Auch mit ein wenig Egoismus ( schließlich bin ich als Informatiklehrer an so einem Paket für meine Schule interessiert), freut es mich, von diesem Projekt gelesen zu haben. Ich finde es großartig und drücke die Daumen.

  3. Pingback: Programmieren lernen mit dem Raspberry Pi – Das Schlichtlehrer-Portal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s