Bau Deinen Game-Controller auf dem NRW-Tag (27.8.-28.8.16)


Ü-Ei-Controller

Nur beim NRW-Tag: Der kostenlose Raspberry-Pi-Ü-Ei-Game-Controller (so lange der Vorrat reicht)

Lust darauf, einen kostenlosen Ü-Ei-Controller zu bekommen und zu lernen, wie man ihn an einen Raspberry Pi anschließt und programmiert?

Dann komm am nächsten Samstag oder Sonntag zum Stand der Digitalen Wirtschaft NRW beim NRW Tag, der größten Open-Air-Veranstaltung in Nordrhein-Westfalen. Der Stand befindet sich auf dem Johannes-Rau-Platz beim Apollo Theater.

Dort befindet sich außerdem ein toller Workshops zur App-Programmierung, darüber hinaus zeigt die Digitale Wirtschaft NRW, wie sie Start-ups, Mittelstand und Industrie bei der Digitalisierung unterstützt.

Düsseldorf – Stadt der Start-ups

Die Strategie in NRW ist klar: Das Bundesland will „Digitalland Nr. 1“ werden. Und die Konferenz „Digitaler Wandel in der Bildung“ hat gezeigt, dass auch Lehrerinnen und Lehrer in NRW ihren Beitrag dazu leisten können, dieses Ziel zu erreichen.

70 Jahre NRW

Grund zum Feiern: 70 Jahre NRW

Da ich schon immer fasziniert von dem digitalen Pioniergeist mutiger Gründerinnen und Gründer war, habe ich in den letzten Monaten Kontakt zu einigen Start-ups in der Stadt aufgenommen. Dabei habe ich (vor allem Dank der Trainerin Zerrin Börcek, die als Business Coach viele Start-ups berät) einen kleinen Einblick in die Szene erhalten und viele engagierte Menschen und tolle Ideen kennengelernt.

Als ich in die Landeshauptstadt zog, hatte ich nicht erwartet, ein kleines Silicon Valley vor der Haustür zu haben – und demnächst übrigens auch Europas erstes Virtual Reality-Café.

Eines dieser Start-ups ist übrigens die Codingschule Düsseldorf, die Kindern und Jugendlichen zeigen will, was man mit Geräten wie dem Raspberry Pi so alles anstellen kann. Ein weiteres faszinierendes Projekt ist die Code University, die demnächst in Köln ihre Tore offnen wird und eine Hochschule der ganz anderen Art sein wird. Auch HierBeiDir ist eine tolle Idee: der lokale Einzelhandel im Netz. Alle diese Unternehmen präsentieren sich übrigens ebenfalls am Stand.

Jetzt schon loslegen

Ü-Ei-AnleitungWer es gar nicht erwarten kann, seinen Ü-Ei-Controller an den Raspberry Pi anzuschließen: Hier ist die Anleitung zum Download. Man benötigt folgende Teile:

  • Ein Überraschungsei
  • Zwei Jumper-Kabel Buchse/Buchse (weiblich/weiblich)
  • Zwei Jumper-Kabel Buchse/Stecker (weiblich/männlich)
  • Eine LED
  • Einen Widerstand für die LED (mindestens 50 Ohm)
  • Einen Taster (ideale Maße sind 12x12x4,3mm)

Die Anleitung ist als Buddy Book aufgebaut, d. h. man muss das Din A4-Blatt ausdrucken, an der schwarzen Linie entlang ausschneiden, in der Mitte knicken und dann entlang der gestrichelten Linie das Blatt einschneiden.

Anschließend kann man die Anleitung als kleines Büchlein zusammenfalten. (Wem diese Kurzanleitung nicht reicht – hier eine etwas ausführlichere Anleitung im ZUM-Wiki).

Ich würde mich sehr freuen, wenn wir uns beim NRW-Tag persönlich treffen – ich bin den ganzen Samstag über am Stand.

Update: Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, Bildungsministerin Sylvia Löhrmann und Wirtschaftsminister Garrelt Duin hatten auf jeden Fall viel Spaß auf dem Stand! 🙂

Cq48YGIXEAAlBXJCq48YzxXEAAtkoG

Ein Kommentar zu “Bau Deinen Game-Controller auf dem NRW-Tag (27.8.-28.8.16)

  1. Pingback: Evolution einer Idee – oder: Überraschungsei reloaded « Medienistik Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s