Fünf Filme, die jeder Lehrer sehen sollte

Die Reform der Lehrerausbildung in NRW ist in vollem Gange. Das Referendariat wurde auf 18 Monate verkürzt und es steht ein Paradigmenwechsel an: Zukünftig wird es weniger um das Lehren von Inhalten, sondern um die Vermittlung von Kompetenzen in lebensnahen Situationen gehen.

Bei diesem erneuten Umbau des Bildungswesens kann man sich als Lehrer schnell in Dienstanweisungen, Qualitätsstandards und Lehrplanforderungen verlieren. Um die Flamme der Begeisterung für den Beruf dabei nicht ausgehen zu lassen, braucht es von Zeit zu Zeit neuen Zündstoff, z. B. diese fünf Filme:

Weiterlesen