„Denken Sie Schule ganz neu“ – Der Kongress schulentwicklung.digital


img_1336

Schüler fordern den digitalen Wandel auf der Konferenz schulentwicklung.digital

Nach der Auftaktveranstaltung am 11.6. fand nun am 28.9. die nächste Veranstaltung der neu gegründeten Initiative „Forum Bildung Digitalisierung“ statt. In Berlin trafen sich in erster Linie Vertreter aus Schulen und Bildungseinrichtungen, die gemeinsam die Frage erörterten, wie die Digitalisierung der Schulen gelingen kann.

Erstklassige Vorbereitung

Die Professionalität und Ernsthaftigkeit der Veranstaltung, die den Namen „Workshop“ wirklich verdient, wurde bereits zu Beginn deutlich. Mit großem Aufwand wurden die Statements einzelner engagierten Lehrkräfte und Schulen gesammelt und im Internet als Video präsentiert.

Das Ergebnis ist ein in dieser Form einzigartiges Kaleidoskop an unterschiedlichen Ansätzen und Ideen, die „Pflichtlektüre“ für alle Schulleiter und -träger werden sollte, die einen digitalen Umbau ihrer Schule in Erwägung ziehen. Weiterlesen

Visionen gesucht – Die Konferenz „Digitaler Wandel in der Bildung“


FullSizeRender 4

Bildungsministerin Wanka will den flächendeckenden digitalen Wandel – aber ist das Land dafür bereit?

In Berlin geschah Bemerkenswertes in den letzten Tagen – mal mehr, mal weniger öffentlich. Zwei Tage lang (8. & 9. Juni) wurden von der Kultusministerkonferenz (KMK) Experten zu Themen der digitalen Bildung angehört. Anschließend (10. Juni) fand eine Konferenz aller am digitalen Wandel beteiligten Gruppen statt unter Leitung der KMK und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

Anwesend waren Vertreterinnen und Vertreter von wohl so ziemlich allen „Playern“, die im Bereich der digitalen Bildung mitmischen: Verlage, Unis, Politik, Schulen, Verbände und neuerdings auch ein Super-Stiftungsverband. Weiterlesen