Neue Illustration von Keith Robinson

Das Buch - nach wie vor das zentrale Medium im Deutschunterricht

Das Buch – nach wie vor das zentrale Medium im Deutschunterricht

Noch kann ich mein Glück kaum fassen: Der englische Multimediakünstler, Illustrator und Kinderbuchautor Keith Robinson hat das Cover für mein nächstes Themenheft über neue Jugendliteratur gezeichnet, das bald erscheinen wird.

Vor nunmehr fast 7 Jahren habe ich die Internetseite Medienistik ins Leben gerufen, um zu zeigen, wie man Neue Medien im Deutschunterricht einsetzen kann. In letzter Zeit habe ich viel zum Thema Computerspiele gearbeitet, in naher Zukunft wird der Schwerpunkt jedoch wieder auf der aktuellen Jugendliteratur liegen. Weiterlesen

Themenheft „Nichts“

Themenheft 3/2012: Nichts. Was im Leben wichtig ist

Themenheft 3/2012: Nichts. Was im Leben wichtig ist

Das Themenheft 3/2012 ist das bislang umfangreichste Projekt, das ich auf Medienistik veröffentliche. Der Grund dafür ist einfach: „Nichts – Was im Leben wichtig ist“ von Janne Teller ist für mich das beste Jugendbuch seit langem und ich möchte dazu beitragen, dass es von möglichst vielen Kolleginnen und Kollegen im Unterricht behandelt wird.

Die Materialien ermöglichen zudem eine fächerübergreifende Sequenzplanung mit den Fächern Ev. / Kath. Religionslehre sowie Ethik bzw. Praktische Philosophie.

Mit der Veröffentlichung dieses Themenhefts ist eine weitere Neuigkeit verbunden: Das Lehrerheft mit didaktischem Kommentar, allen Lösungen sowie Vorschlägen für Klausuren gibt es nicht zum freien Download, sondern exklusiv für Lehrkräfte. Wer es zugeschickt bekommen möchte, kann mir eine E-Mail (info@medienistik.de) mit dem Betreff „Nichts“ senden. Wenn sich im Anhang eine Bescheinigung der Lehrtätigkeit befindet, sende ich das Lehrerheft kostenlos zu. Weiterlesen