Mein privates Schul-Internet: Die OER-Cloud


OER-Cloud LogoDie Bildungswelt diskutiert derzeit die Vor- und Nachteile der Schul-Cloud vs. der Microsoft- Apple- oder Google-Cloud – als jüngste Beispiele seien nur der Beitrag „Die Googlisierung der Schulen“ vom Deutschlandfunk Kultur und der Blogbeitrag zu Office 365 von Damien Duchamps genannt.

Vor allem der Datenschutz, die Kosten und die langfristige Bindung an einen Anbieter bereiten Schulen große Probleme. Soll der reibungslose Ablauf in der Schule in Zukunft abhängig sein vom Internet und einem globalen IT-Konzern, der allein aus kommerziellem Interesse im Bildungsmarkt präsent ist? Weiterlesen

Diskussionsrunde am 1.2.19 mit Yvonne Gebauer in Wuppertal


symposium wuppertalAm nächsten Freitag, d. 1.2.2019 findet das Symposium „Informatisches Lernen zum Verstehen der digitalen Medienwelt“ an der Bergischen Universität Wuppertal statt.

In der Pressemitteilung wird der Aufbau des Symposiums näher erläutert:

Die Veranstaltung ist in drei Themenblöcke gegliedert. Im ersten geht es um Inhalte, Methoden und Bildungsziele dieses Faches. Im Zentrum des zweiten Blocks steht die Frage, ob informatische Bildung heute zur Allgemeinbildung gehört und welche Erwartungen Politik und Gesellschaft diesbezüglich haben. Im dritten Themenblock werden verschiedene Praxisprojekte vorgestellt. Dabei geht es u.a. um Informatikunterricht in Grundschulen sowie die Vernetzung von realen und digitalen Lernräumen.

Weiterlesen

Raspberry Pi 2 is out – and it runs Windows 10


Raspberry Pi 2

The Raspberry Pi 2 – a $45 Computer that runs Windows 10. How will it affect schools?

This is my first post for the Microsoft Innovative Educator Expert News Radar. I recently joined this team in order to get in contact with educators from all over the world.

I also took part in the Apple Professional Development program several years ago, but I really missed that there`s was no real exchange between the educators. I think Microsoft is taking a better approach here by offering more tools for educators to talk to each other.

Oh and I haven`t really introduced myself – my name is Tobias Huebner, I work as a teacher in a small German town called Bocholt, very close to the boarder of the Netherlands. I`m 34 years old, happily married and very interested in media education in schools. Weiterlesen