Schulträgertagung 2011 in Münster: Mehrwert digitaler Infrastruktur für das Lernen?

Am 13. April 2011 lud mich die Medienberatung NRW ein, um auf einer Schulträgertagung im Plenarsaal des LWL-Landeshauses in Münster den Einsatz der Moodle-Plattform an unserer Schule vorzustellen.

Was die Veranstaltung so reizvoll machte, war vor allem das Publikum: Mit den Entscheidungsträgern, die über die EDV-Ausstattung an Schulen entscheiden, habe ich (und wahrscheinlich Medienpädagogen allgemein) sonst nur selten Kontakt.

Das ungewohnte Publikum stellte dann auch Fragen, die bei meinen bisherigen Vorträgen vor der „Schulfamilie“ (Schüler, Eltern, Lehrer) weniger im Vordergrund standen. Es ging vor allem um rechtliche Aspekte, z. B. in Bezug auf eingescannte Schulbuchseiten (verboten) oder die Speicherung von personenbezogenen Daten wie dem letzten Login oder Noten (ebenfalls beides verboten). Weiterlesen