Hier ist alles super!

Ein Film gewordenes Manifest der Maker-Generation: LEGO The Movie (Bildquelle: Wikipedia)

Ein Film gewordenes Manifest der Maker-Generation: The Lego Movie (Bildquelle: Wikipedia)

Kinder eignen sich die Welt mit Spielzeug an. Würde sich der Wert eines Gegenstands an seiner emotionalen Bedeutung für einen Menschen messen, wären die teuersten Sachen der Welt Teddys und Spielzeugautos.

Spielzeug ist zudem quasi der König der Metaphern. Die ganze Welt und die wichtigsten Fragen der menschlichen Existenz verstecken sich in den Spielen von Kindern.

Filme, die das erkannt haben, gehören zu den besten aller Zeiten, allen voran Toy Story 3. Der Pixar-Film ist eine perfekt erzählte Parabel über Leben und Tod, er thematisiert Vernichtung und Erlösung. Wie die Grimmschen Märchen spricht er zudem Kinder und Erwachsene gleichermaßen an.

Nun gibt es einen weiteren Ausnahmefilm, der die gleiche Stufe der Perfektion erreicht: The Lego Movie. Er erzählt eine Geschichte über die Macht der Phantasie, den Mut, eigene Wege zu gehen und das auf eine Weise, die alle Altersstufen anspricht. Weiterlesen