So unterrichten Lehrkräfte von morgen mit dem Raspberry Pi


img_5023Der digitale Wandel in den Schulen steht und fällt mit der Aus- und Weiterbildung der Lehrkräfte, daher veranstalte ich mit meiner Kollegin Viktoriya Lebedynska seit 2 Jahren ein Seminar namens „Coden, Basteln und Unterrichten mit dem Raspberry Pi“ am Zentrum für LehrerInnenbildung an der Universität zu Köln.

Vergangenes Wochenende fanden erneut die Abschluss-Präsentationen des Seminars statt und die Ergebnisse demonstrieren anschaulich, wie vielseitig und kreativ sich mit dem Raspberry Pi in der Schule arbeiten lässt. Weiterlesen

Die OER-Werkstatt: Begleitmaterialien zum Raspberry Pi-Seminar am ZfL Köln


lab-Heft OER

Begleitmaterialien für Studierende, die OER erstellen möchten

Ich freue mich sehr, in diesem Jahr (gemeinsam mit Viktoriya Lebedynska) ein Seminar am Zentrum für LehrerInnenbildung der Uni Köln anbieten zu dürfen. Der Titel lautet: Ein Must-Have für LehrerInnen der Zukunft: Coden, Basteln und Unterrichten mit dem Raspberry Pi.

Ein Schwerpunkt im Seminar liegt auf der Erstellung von Open Educational Resources zum Einsatz des Raspberry Pi in der Schule. Um den Studentinnen und Studenten den Einstieg in die Thematik etwas zu erleichtern, habe ich ein Video sowie einige Begleitmaterialien (die „OER-Werkstatt“) erstellt.

In der OER-Werkstatt befinden sich nicht nur das Transkript des Videos, sondern auch der Ausschreibungstext des Seminars, weiterführende Links sowie Informationen zur Unterrichtsplanung. Letztere lassen sich auch als Podcast (Lizenz: CC BY 4.0) herunterladen. Weiterlesen