Porträt im Familienmagazin „Libelle“

Das Familienmagazin „Libelle“ stellt alle zwei Monate „interessante Menschen aus Düsseldorf“ vor und ich fühle mich sehr geehrt, dass die Zeitschrift diesen Monat über mich und meine Arbeit mit dem Raspberry Pi berichtet.

Wer sich für den Artikel interessiert, kann die Zeitschrift kostenlos in vielen Buchhandlungen, Kindergärten und Spielzeugläden in Düsseldorf finden. Alle anderen können den Artikel auch online lesen unter der Adresse: https://issuu.com/xitix/docs/libelle_mai_juni_2022

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.