Dafür zahl ich gern – öffentlich-rechtliche Filmbildung mit dok´ mal


dok malSeit gestern ist die Seite www.dokmal.de online – ein Internetangebot des SWR/WDR-Schulfernsehens rund um Dokumentarfilme für Kinder und Jugendliche. Präsentiert werden die Filme und Texte von Ralph Caspers, bekannt aus der „Sendung mit der Maus“ oder „Wissen macht Ah!“.

Der Internetauftritt kann von Kindern selbständig erforscht werden, das Angebot richtet sich jedoch vor allem an Schulen, genauer gesagt an die Jahrgangsstufen 7 und 8 (egal welcher Schulform).

Lehrkräfte können zahlreiche Unterrichtsmaterialien zur Arbeit mit dok´mal kostenlos herunterladen. Diese sind so aufgebaut, dass keine besondere technische Ausstattung nötig ist: Erste Erfahrungen mit der Kameraperspektive oder Einstellungsgroße werden z. B. nicht mit einem Camcorder, sondern einer Digital- bzw. Handykamera gemacht, die die meisten Schülerinnen und Schüler von zu Hause mitbringen können.

Darüber hinaus finden sich auf der Seite sechs kostenlos herunterladbare Dokumentarfilme, sowie Informationen zum Schreiben eines Drehplans, der Auswahl eines geeigneten Drehorts, zum Schnitt, Ton oder der Finanzierung eines Films.

Dok´mal unterscheidet sich von anderen filmpädagogischen Angeboten dadurch, dass hier nicht – wie leider so oft – Deutschlehrer am Werk waren, für die Filme ein schlechter Ersatz für hohe Literatur sind, sondern Profis aus der Medienbranche.

Bleibt zu hoffen, dass die Seite demnächst auch im Web 2.0 ankommt und den Austausch von Schülern und Lehrkräften durch eine Kommentarfunktion oder ein Forum ermöglicht.

Fazit: Dok´mal setzt neue Standards für die Arbeit mit Filmen im Unterricht. Das kostenlose Angebot übertrifft sowohl im Umfang als auch in der Qualität alle mir bekannten Materialien von Verlagen und Internetportalen. Es ist zudem ein Musterbeispiel dafür, wie der öffentlich-rechtliche Rundfunk seinem Bildungsauftrag nachkommen und Bildungseinrichtungen bei der Arbeit mit Neuen Medien unterstützten kann.

Ein Kommentar zu “Dafür zahl ich gern – öffentlich-rechtliche Filmbildung mit dok´ mal

  1. Pingback: dok´mal – Arbeitshilfe « Medienistik Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s